Natürlicher Gurken-Smoothie

Ein reiner Gurken-Smoothie ist sehr schnell zubereitet und unterstützt den Darmtrakt bei der Verdauung. Der Klassiker bei den Detox-Fans für alle Tage mit Salatgurke, Sellerie und Petersilie. Besonders lecker schmeckt der Gurkensaft mit einem Schuss Zitronensaft und einen Eiswürfel.


Natürlicher Gurken-Smoothie


Beim Konsum der Gurken tut man zudem etwas für seine Gesundheit, sowohl für den eigenen Harnapparat, die empfindlichen Verdauungsorgane, den Stoffwechsel, bei Diabetes und sogar gegen Wechseljahrsbeschwerden der Frau zwischen 40 und 50 Jahren. Äußerlich angewandt hilft die Gurke für Hautkrankheiten aller Art.

Zutaten

  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 Salatgurke
  • 1 Sellerie
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Schuss Wasser
  • Zubereitung in drei Schritten

    1. Die Salatgurke schälen und in grobe Stücke schneiden.
    2. Alle Zutaten fein pürieren mit einem Pürierstab oder in einen Smoothiemaker geben. Dabei einen Schuß Wasser zufügen.
    3. Den Drink in ein beliebiges Glas füllen. Nach Wunsch mit einer Gurkenscheibe garnieren.


    Leber und Darm in 30 Tagen reinigen: Detox Shake mit Kapseln amazon icon
    Studien belegen die Wirksamkeit dieser Nahrungsergänzung: Kapseln gegen Wechseljahresbeschwerden amazon icon
    Täglich alle wichtigen Vitamine für den Körper: Pflanzlicher Vitamin Shake amazon icon

    Die Informationen in unseren Artikeln werden nach bestem Wissen und Gewissen unsererseits weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *