© sarsmis, Früchtefasten
Fastenkuren

Das Früchtefasten ist vergleichbar mit dem Obstfasten. Bis zu fünf Portionen Früchte werden am Tag zu sich genommen. Auch Obst und gedünstetes Gemüse darf man während dieser Phase des Heilfastens einnehmen. Kräuter und Nüsse sind beim Früchtefasten auch sehr beliebt. Zum Abnehmen ist das Früchtefasten vielleicht in einer gewissen Art und Weise geeignet, jedoch nicht konzeptioniert. Das Früchtefasten soll den Körper regenerieren und gehört zweifelsfrei zum Heilfasten.

© Boyarkina Marina, Markert Diät
Fastenkuren

Die Markert-Diät ist eine Fastenkur speziell konzeptioniert zur Gewichtsabnahme. Der Arzt Dieter Markert erfand diese Diät, welche heute als eine Form des Heilfastens anerkannt wurde. Im Jahr 1996 erschien das Buch „Die Markert-Diät – Schluß mit dem Jo-Jo-Effekt. Für immer schlank mit dem sensationellen Turbo-Programm“ auf dem Markt und eroberte schnell die Herzen der Frauen, welche sich nach einer schlankeren Figur sehnten.