Karies selber heilen und entfernen mit Beinwell-Mundspülung
Krankheiten

Es gibt einige Berichte und Erkenntnisse aus Fachkreisen und von Betroffenen, dass Mundspülungen aus der Beinwellwurzel Karies heilen konnten. Bereits nach wenigen Wochen sollten erste Anzeichen eines Erfolges ersichtlich sein, wenn die Mundspülung kontinuierlich und korrekt angewendet wird. Es heißt zudem, dass viele Löcher bei dieser Behandlung innerhalb von einem oder zwei Monaten wieder komplett zuwachsen und der Karies so erfolgreich entfernt werden konnte. Sie können Beinwell-Mundspülungen ohne großen Aufwand ganz einfach selbst zubereiten.

Verklebte oder verhärtete Faszien
Krankheiten

Oftmals klagen Menschen über scheinbar grundlose Schmerzen überall in ihrem Körper. Ein möglicher Grund können verklebte und verhärtete Faszien sein. Oftmals fällt der Begriff in Verbindung mit Cellulite, aber was sind Faszien eigentlich genau? Das Wort “Faszien” stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie “Band” oder “Bündel”, so auch die Struktur der Faszien. Faszien sind nämlich elastisches, faserartiges Gewebe, welches sehr reißfest und kollagenreich ist, dabei ist es aber nur einen Millimeter dick. ein bandförmiges, sehr reißfestes kollagenreiches Gewebe, das oft nur einen einzigen Millimeter dick ist.