So viel Chemie steckt in unserem Essen
News

Da erklären Starköche im Fernsehen immer wieder, dass es wahnsinnig wichtig ist zum Kochen frische Zutaten zu verwenden – und dann werben genau diese Fernsehköche in Werbespots für ungesunde Fertigprodukte mit verschiedensten chemischen Zusätzen. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Fernsehkoch Martin Baudrexel. In seiner eigenen Sendung immer ein Vorbild für jeden Hobbykoch, wirbt jedoch als Werbegesicht für Fertigsahne. Fertigprodukte und Würzmischungen enthalten oft nicht nur viel zu viel ungesundes Fett und Zucker, sondern auch andere Zusatzstoffe, die uns Menschen sogar krank machen können.

Elektrosmog
News

Elektromagnetische Strahlung oder kurz „Elektrosmog“ beispielsweise von Smartphones, Sendemasten für Mobiltelefone, weiteren elektrischen Geräten und der neuen drahtlosen Technologie über Wireless Lan (WLAN) beeinträchtigt unsere körperliche Gesundheit, indem hormonelle und andere Vorgänge im menschlichen Körper gestört werden. Diese Vorgänge können so stark beeinflusst werden, dass eine Krebserkrankung oder weitere Krankheiten ausgelöst werden können.